Anmelden
DE
Über Umwege ans Ziel

Neue Pfade entdecken

Ein Studienabbruch ist ein Neuanfang. So sehen das auch die Sparkassen in Deutschland. Daher bieten sie dir eine fundierte Ausbildung und hervorragende Aufstiegs­chancen sowie über 300.000 Kollegen inklusive. Ganz gleich, aus welchem Grund du die Uni verlassen hast: zu hohe Erwartungen oder der Wunsch nach mehr Praxis statt Forschung und Lehre. Jetzt kannst du dir aus­suchen, was dir mehr liegt.  

Deine Möglichkeiten in der Sparkassen-Finanzgruppe

Studienaussteiger sind in der Wirtschaft sehr gefragt – auch bei der Sparkassen-Finanzgruppe. Denn sie bringen bereits viele Kenntnisse und Fähigkeiten mit:

  • Lebenserfahrung
    Einen neuen Weg einzuschlagen, erfordert Mut und eine reflektierte Haltung zum Berufsleben und zum Leben selbst.
  • Fachkenntnisse
    Das bereits an der Uni oder Fachhochschule erworbene Wissen bildet meist eine gute Grundlage für den weiteren Werdegang.
  • Strukturiertes und organisiertes Arbeiten
    Das ist eine Grundvoraussetzung für jeden Beruf.

Ein Blick nach vorne

Schnuppere über Kurzpraktika in andere Bereiche hinein. Irgend­wann siehst du Licht am Ende des Tunnels. Dann ist der Zeitpunkt gekommen, gezielt nach ent­sprechenden Aus­bildungen oder einem dualen Studium Ausschau zu halten.

Ausgezeichneter Arbeit­geber

Die Sparkassen-Finanzgruppe gehört zu den beliebtesten Arbeit­gebern bundesweit – mit angenehmen Arbeits­bedingungen, ausgezeichneten Konditionen und vielen Weiter­bildungs­möglich­keiten.

Dein nächster Schritt

Jetzt bist du am Drücker: Alle offenen Ausbildungs- oder duale Studienplätze findest du auch in der Stellenbörse. Deine Sparkasse freut sich auf dich und deine Bewerbung.

Los geht's

Hier bist du richtig

Du bist motiviert, leistungs­fähig und arbeitest gerne praxis­orientiert. Sich selbst zu organisieren und strukturiert zu arbeiten, hast du bereits während deiner Studien­zeit gelernt. Starte jetzt noch einmal neu – mit einer Ausbildung bei der Sparkasse. Die Sparkasse freut sich auf dich und dein Talent.

Deine Ausbildung bei der Sparkasse

  • Sehr guter Einstieg in die Finanz­welt
  • Attraktive Ausbildungs­vergütung
  • Hohe Praxis­orientierung
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
  • Ausbildung vor Ort in deiner Heimat­region möglich

Vom Hör­saal in die Sparkasse

Max Musterfrau hat zunächst an der Uni Köln Chemie studiert. „Ich merkte schnell, dass das zu theoretisch ist und ich lieber was Praktisches machen wollte. Deshalb habe ich das Studium nach zwei Semestern abgebrochen.“ Max Musterfrau entschied sich statt­dessen für eine Ausbildung zum Bankkauf­mann (m/w/d) bei der Sparkasse Krefeld. „Ich habe mich gefragt: Was kann ich wirklich gut? Aus meinen Neben­jobs als Student wusste ich, dass mir Kunden­beratung liegt. Da bot sich eine Bank­ausbildung an.“

Ansprechpartner

Immer für dich da

Bei allen Fragen zu Ausbildungs­möglichkeiten bei der Sparkasse helfen dir folgende Ansprech­partner gerne weiter.

Leiterin Personalförderung

Petra Peiffer

Telefon: 02421 127-473510
E-Mail: petra.peiffer@skdn.de

Ausbilderin

Denise Hinz

Telefon: 02421 127-473512
E-Mail: denise.hinz@skdn.de

Sachbearbeiterin Personalförderung

Birgit Biergans

Telefon: 02421 127-473511
E-Mail: birgit.biergans@skdn.de

Dein nächster Schritt

Jetzt bist du am Drücker: Alle offenen Ausbildungs- oder duale Studienplätze findest du auch in der Stellenbörse. Deine Sparkasse freut sich auf dich und deine Bewerbung.

Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i