Anmelden
DE
Aktion

Treffpunkt-Sonderheft Eigenheim

Wunsch wird Wirklichkeit

Holen Sie sich Ihren Ratgeber für alle Fragen rund um die Verwirklichung Ihres eigenen Zuhauses. Vom Hauskauf über Versicherungen bis hin zur Finanzierung.

Vorteile

Ihre Vorteile im Über­blick

  • Finanzieren Sie bis zu 100 Prozent Ihrer Bau- beziehungs­weise Kauf­kosten
  • Garantierter Fest­zins bis zur Rück­zahlung
  • Schon ab 0,85 % effektivem Jahres­zins (bonitäts­- und Laufzeitabhängig)*
  • Auch als günstige Anschluss­finanzierung möglich
  • Nutzen Sie das Bau­kinder­geld, Riester-Zulagen, KfW-Förder­kredite und weitere Förder­programme
  • Wählen Sie die Lauf­zeiten und Tilgungs­möglich­keiten nach Ihren Bedürf­nissen
  • Miet­frei wohnen und so für später vorsorgen
  • Kredit­absicherung möglich – für Sie und Ihre Familie

So viel Häuschen können Sie sich leisten.

Nutzen Sie die derzeit sehr günstigen Zinsen. Zahlen Sie nicht dauerhaft Miete, sondern investieren Sie das Geld besser in Ihr Eigentum. Mit dem folgenden Rechner ermitteln Sie schnell, wie viel Haus Sie sich mit Ihrer Warmmiete leisten können. Passend dazu erhalten Sie gleich auch erste Objektvorschläge.


Möglicher Kaufpreis:
 Euro

Effektiver Jahreszins: - %, Gebundener Sollzinssatz: - % p.a., Dauer Sollzinsbindung - Jahre**

**Finanzierungsmöglichkeit mit repräsentativem Beispiel

Ihre Finanzierungsmöglichkeit:
Effektiver Jahreszins: - %
Gebundener Sollzinssatz: - % p.a.
Dauer Sollzinsbindung: - Jahre
Nettodarlehensbetrag: - Euro

Hinweis: Die Berechnung erfolgte auf Basis der angenommenen Konditionen, diese können sich in Abhängigkeit von der persönlichen Situation und durch Konditionsänderungen erhöhen oder reduzieren.

Repräsentatives Beispiel: 1,71 % effektiver Jahreszins bei 148.000,00€ Nettodarlehensbetrag und 250 mtl. Raten von 696,83€ und einer Schlussrate über 325,19€ bei einem über 10 Jahre gebundenen Sollzins von 1,70% p.a. und einem Beleihungsauslauf von 80 % der angemessenen Herstellungskosten incl. Grundschuldeintragungs- und zzgl. Gebäudeversicherungskosten. Gesamtbetrag: 176.024,38€ (Stand: 14.06.2019)

Ihr nächster Schritt

Finanzieren Sie mit der S-Baufinanzierung Ihre Wunsch­immobilie. Verein­baren Sie gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Die S-Baufinanzierung im Detail

Profitieren Sie von verschiedenen Förder­möglich­keiten wie dem Bau­kinder­geld, Riester-Zulagen, KfW-Förder­krediten und weiteren Förder­programmen. Ihr Berater hilft Ihnen, die für Sie passende Förderung zu finden.

Kredit absichern

Sichern Sie sich und Ihre Familie für unvorher­gesehene Ereig­nisse finanziell ab – so können Sie Ihre Raten garantiert zahlen. Ihr Berater unterstützt Sie gern.

Ermitteln Sie Ihre Möglich­keiten mit den Bau­finanzierungs­rechnern

Tipps für Ihre Planung

  • Kalkulieren Sie realistisch und mit aus­reichend Puffern.
  • Bringen Sie im Ideal­fall mindestens 20 Prozent Eigen­kapital ein.
  • Sichern Sie sich lang­fristig einen niedrigen Fest­zins.
  • Nutzen Sie staat­liche Förderungen.

Immobilie kaufen

Anhand eines konkreten Objektes ermitteln Sie Ihre Neben­kosten und berechnen Ihre monat­liche Rate.

Haus bauen

Prüfen Sie erste Finanzierungs­möglichkeiten – auf Basis aller Kosten. So gewinnen Sie schnell an Planungs­sicherheit.

Immobilie finden

Wohnungen, Häuser, Grund­stücke – recher­chieren Sie bequem online und grenzen Sie Ihre Suche nach Belieben ein.

Gut beraten

Die Sparkasse ist Marktführer bei der Vermittlung und Finanzierung von Immobilien. Zählen Sie auf die Kompetenz und langjährige Erfahrung Ihrer Sparkasse.

Konditionen

* Repräsentatives Beispiel: 1,71 % effektiver Jahreszins bei 148.000,00€ Nettodarlehensbetrag und 250 mtl. Raten von 696,83€ und einer Schlussrate über 325,19€ bei einem über 10 Jahre gebundenen Sollzins von 1,70% p.a. und einem Beleihungsauslauf von 80 % der angemessenen Herstellungskosten incl. Grundschuldeintragungs- und zzgl. Gebäudeversicherungskosten. Gesamtbetrag: 176.024,38€ (Stand: 14.06.2019)Darlehensgeber: Sparkasse Düren, Ecke Schenkel-/ Zehnthofstr., 52349 Düren.

Konditionen

Netto­darlehens­beträge ab 50.000 Euro
Lauf­zeit individuell wählbar
Effektiver Zins ab 0,85 % p. a.
Gebundener Sollzins ab 0,85 % p. a.
Garantierter Festzins bis zu 15 Jahren
Kredit­geber Sparkasse Düren

Unser Finanzierungstipp für Sie

Mit der LBS-Zinsgarantie sichern Sie sich das aktuell niedrige Zinsniveau für die Zukunft - egal ob zum Entschulden, Modernisieren, Renovieren oder als Anschlussfinanzierung. Und mit der Kombination von staatlichen Geldgeschenken sind Sie noch schneller am Ziel. (Grundlage ist der Abschluss mehrerer Produkte: z.B. endfälliges Darlehen hinterlegt mit einem LBS-Bausparvertrag, KfW-Wohnungsbaudarlehen) 

Gelegenheit ist einfach.

Empfehlen Sie die Sparkassen-Baufinanzierung Ihrer Familie und Ihren Freunden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie bis zu 500,00 EUR.*

Worauf warten Sie? Jetzt empfehlen und Prämien mitnehmen.

Ihr nächster Schritt

Finanzieren Sie mit der S-Baufinanzierung Ihre Wunsch­immobilie. Verein­baren Sie gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

DialogCenter
Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr 02421 127-0
anrufen
Ihr Weg ins Eigenheim

Der Weg in Ihre eigene vier Wände*
mit der persönlichen Immobilienfinanzierung der Sparkasse

*beispielhaftes Vorgehen bzgl. einer Immobilienfinanzierung

Schritt 1: Ihre Ziele und Wünsche

In unserem Gespräch stellen wir Ihre individuellen Werte und Vorstellungen in den Mittelpunkt. Auf dieser Basis arbeiten wir ein optimales Angebot für Sie aus. Gerne erläutern wir Ihnen dabei komplexe Fragen, beispielsweise mit Modellrechnung.

Damit wir mit konkreten Zahlen für Sie aktiv werden können, stellt sich zuerst die Frage nach dem "Was und Wie":

  • Schicke Eigentumswohnung aus der Stadt oder ein eigenes Häuschen im Grünen?
  • Freistehendes Haus oder doch eher ein praktisches Reihenhaus?
  • Wunschobjetzt gebraucht kaufen oder Traumhaus selber bauen?
  • Wie hoch wird die Rate sein?
  • Was ist bei der Finanzierung zu beachten und welche Absicherung gibt es?

Bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen wir Sie gerne - denn genau die sind für die gemeinsame Finanzplanung von zentraler Bedeutung. 

Schritt 2: Konzepterstellung

Ihre Finanzierung kostet Geld, deshalb muss sie exakt zu Ihnen passen. Wir nehmen uns Zeit, um Ihre Ziele und Wünsche im Rahmen unserer Konzepterstellung zu berücksichtigen. Wir beachten alle wichtigen Faktoren - günstige Förderungen und hilfreiche Programme inklusive:

  • Riester-Förderung
  • staatliche Förderungen (z.B. KfW)
  • Wohnungsbauprämie, vermögenswirksame Leistungen und Arbeitnehmer-Sparzulage

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen und Anträgen weiter. Über unsere Verbundpartner wie die Landesbausparkassen kombinieren wir selbst unterschiedlichste Finanzbausteine flexibel für Sie.

 

Wichtige Unterlagen

 

Um Sie bestmöglich beraten zu können, werden in der Regel folgende Unterlagen benötigt (siehe Checkliste). In einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Sparkassen-Berater erfahren Sie, welche Unterlagen Sie evtl. darüber hinaus benötigen. 

Schritt 3: Lösungsvorschlag

Bauen, Kaufen und Finanzieren bedeuten auch, einen gut kalkulierten Schritt in die Zukunft zu wagen. Weil niemand vorhersehen kann, was kommen wird, unterbreiten wir Ihnen zur exakt passenden Finanzierung auch die unverzichtbaren Vorschläge für Ihre Sicherheit. So bleiben die Folgen böser Überraschungen ausgeschlossen, maximale Transparenz in Sachen Kosten dafür immer inklusive.

Schritt 4: Vertragsunterschrift

Auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind im Wesentlichen zwei wichtige Verträge zu unterschreiben:

  • Darlehensvertrag, den Sie bei Ihrer Sparkasse unterschreiben. 
  • Kaufvertrag, den Sie beim Notar unterschreiben.

Mit der Unterschrift beim Notar lassen Sie Ihren Traum besiegelte Realität werden. Doch auch bei diesem Meilenstein gibt es ein wichtiges Davor, damit danach alles reibungslos für Sie weitergehen kann:

  • verbindliche Finanzierungszusage vor Notartermin.
  • 14 Tage Widerrufsrecht für den Darlehensvertrag, falls der Kaufvertrag platzt. 

Und so sehen im Regelfall die weiteren Schritte aus:

  • Nach dem Abschluss des Kauf-/Bauvertrags sorgt der Notar dafür, dass die Grundschuld rangrichtig im Grundbuch eingetragen ist.
  • Als finanzierendes Institut können wir die Darlehensauszahlung veranlassen, sobald die Grundschuld auf uns eingetragen ist.
  • Zwei Abschriften sendet der Notar an das Finanzamt.
  • Dort wird eine eventuelle Spekulation geprüft und die beim Verkauf fällige Grunderwerbssteuer berechnet.
  • Die Notar- und Grundbuchkosten betragen nach der Gebührenordnung ca. 2% des Kaufpreises.
  • Die Grunderwerbssteuer wird wenige Wochen nach Vertragsabschluss fällig. Je nach Bundesland beträgt sie zwischen 3,5 und 6,5%. 
Schritt 5: Auszahlungsphase

Selbst wenn alles unter Dach und Fach ist, gibt es einiges zu beachten, damit das Darlehen wie von Ihnen gewünscht ausgezahlt werden kann. Die Details hängen unter anderem davon ab, ob Sie...

...selbst oder mit einem Bauträger neu bauen,

...eine Immobilie kaufen,

...modernisieren.

Was immer Sie auch vorhaben - mit uns können Sie in jeder Phase rechnen. 

Schritt 6: Eingezogen

Endlich geschafft!

Und alles lief hoffentlich exakt so, wie Sie es sich vorgestellt haben. Denn mit diesem Anspruch begleiten wir Sie nicht nur bis zum Einzug, sondern auch über die gesamte Finanzierungsphase hinweg. Darauf geben wir Ihnen sehr gerne unser Wort. 

i